News

Max-Windmüller-Gymnasium

 
_______________

30.04.2015 - Verlegung von Stolpersteinen - siehe: Stolpersteine Info 2015 

28.04.2015 - Schüler reinigen Stolpersteine, siehe: Stolpersteine Info 2015

23.04.2015 - Besuch aus Tel Aviv, siehe: Kontakte 2015

21.04.2015 Vor 70 Jahren Starb Max Windmüller, siehe: Gedenken 2015

Eine Reise nach Lodz Projekt mit BBS II Emden, www.emden-lodz.de

Stolpersteine auf der Homepage der Stadt Emden
, www.emden.de                                         

Letzte Änderung
May 19. 2015 17:37:37
Aktuelle Seite: Start

Start

Stolpersteine für Louis und Betty Wolff -
Nachfahren aus Israel bei der Stolpersteinverlegung


Gideon Wolff reinigt die Stolpersteine seiner Großeltern nach der Verlegung


Am 30.04.2015 wurden Stolpersteine unter anderem werden für den Emder
Bäckermeister Louis Wolff (1890 – 1944) und seine Familie verlegt.
Der Enkel Gideon Wolff war mit seiner Frau Sigal und den Kindern Nizan
und Aviv aus Israel  angereist, um an der Zeremonie in der Neutorstraße
teilzunehmen. Die Familie nutzte den Besuch in Emden, um auf dem jüdischen
Friedhof die Familiengräber zu besuchen. Außerdem wurde der Ort der
großelterlichen Wohnung von vor der Zerstörung der Stadt am 6.9.1944 aufgesucht.
Mitglieder der Max-Windmüller-Gesellschaft waren bei der Recherche vor Ort behilflich.

EZ 02.05.2015            OZ 02.05.2015