News


Dokumentarfilm "LINIE 41" (über das Ghetto und die Stadt Lodz). Siehe in: Links/Film

29.9.14 - Detektivarbeit gegen das Vergessen. Siehe in: Stolpersteine Presse

Emden gedenkt in Lodz Opfer des Nazi-Regimes. Siehe in: Gedenken 2014

Max-Windmüller-Gesellschaft mit Schülern in Westerbork Siehe in: Exkursionen 2014

Mittendrin in der Odyssee der Exodus Theaterstück der Gruppe "Das letzte Kleinod". Siehe in: Gefunden 2014

Gemeinsame Spurensuche Emder Schüler üben sich  in Völkerverständigung. Siehe in: Presse 2014

Eine Reise nach Lodz Projekt mit BBS II Emden, www.emden-lodz.de

Stolpersteine auf der Homepage der Stadt Emden
, www.emden.de

                                               

Letzte Änderung
September 16. 2014 19:03:01
Aktuelle Seite: Start

Start




Emden gedenkt in Lodz der Opfer des Nazi-Regimes

Bürgermeister Rico Mecklenburg legte am 29.08.2014
in Radegast einen Kranz nieder für die jüdischen Opfer
aus Aurich, Norden und Emden. Zum 70. Jahrestag
der Liquidation des Ghettos Litzmannstadt waren der
Bürgermmeister und Dr. Rolf Uphoff, Leiter des
Emder Stadtarchivs nach Polen gereist. Emden nahm
mit der offiziellen Delegation als einzige deutsche
Stadt an den Feierlichkeiten teil.

Ostfriesenzeitung  6. September 2014